Sie müssen eingeloggt sein, damit Sie Ihre eigenen Quicklinks speichern und bearbeiten können. Noch kein Benutzerkonto bei uns?
E-Mailadresse:


Passwort:

Noch kein Benutzerkonto bei uns?
Schnellsuche
Schnellsuche öffnen mit Tastatur: CTRL+F
 

Die letzten Stunden laufen: Noch bis Dienstag, 7.11.2017, 0.00 Uhr kann für die Rennen in Arosa gespendet werden

Montag, 06. November 2017 18:19

Nach wie vor ist die Rettung der Rennen in Arosa nicht gesichert: Zwar ist die von uns mitinitiierte Sammelaktion auf sehr gutem Weg, doch es braucht noch immer jeden Franken.

von Markus Monstein

 

Die Rennsport-Gemeinde hat fleissig in den Geldbeutel gegriffen. Herzlichen Dank allen, die mitgemacht haben!

 

Doch es gibt auch einige Kreise, aus denen noch gar nichts gekommen ist. Nicht dass wir hier die Moral-Keule schwingen möchten, doch es wäre schön, wenn alle, die in irgendeiner Form profitieren, auch mithelfen würde. Jeder Franken zählt!

 

Um zu spenden, muss man sich nicht zwingend anmelden, es sind auch Gast-Spenden möglich (nur mit Angabe von Name/Vorname und E-Mail). Es gibt keinen Minimum-Betrag, jeder Franken zählt!

 

Ein kleines Rechenbeispiel: Wenn 200 Leute je 50 Franken spenden, ergibt dies 10'000 Franken...!

 

Um den Spendern auch etwas zurückzugeben, haben die Organisatoren verschiedene „Merci’s“ als Dankeschön bereitgestellt:

  • Ab 100 Franken: Einladung zum Sponsoren-Apéro am 1. Renntag
  • Ab 300 Franken: Auf Wunsch namentliche Erwähnung als Gönner im Rennprogramm
  • Ab 500 Franken: Publikation eines Werbe-Logos im Rennprogramm
  • Ab 1000 Franken: Ticket für das Arosa Humorfestival 2017 + halbseitiges Inserat im Rennprogramm (ACHTUNG limitiert auf 3 Stück; die ersten drei bekommen dieses „Dankeschön“)
  • Ab 2000 Franken: 2 Skipässe für das Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide (gültig in der Wintersaison 17/18) und ein ganzseitiges Inserat im Rennprogramm (auch hier: Achtung limitiert auf 3 Stück…)

 

 

Hier die offizielle Bekanntgabe, dass es los geht:

https://www.lokalhelden.ch/helft-mit-die-pferderennen-arosa-zu-retten/blog2/beitrag/es-geht-los-lasst-uns-spenden-und-werbung-machen-was-das-zeug-haelt-p664.html

 

Und hier geht es direkt zum Spenden:

https://www.lokalhelden.ch/helft-mit-die-pferderennen-arosa-zu-retten

 

-> dort auf der rechten Seite auf den Button "jetzt unterstützen" klicken!

 

Vielen Dank für die Unterstützung – bitte wo immer möglich Werbung für das Projekt machen!

 

Nehmen wir alle gemeinsam die letzte Hürde in Angriff, um die Rennen in Arosa zu retten! (Foto: Scarlett Schär).

 

 

 

 
Aktuelle Renntage
25.11.2017 Avenches
18.11.2017 Avenches

11.11.2017 Avenches
04.11.2017 Avenches
Werbe-Partner
SWISSLOS
Weltneuheit! Hufbeschlag aus Carbon
Paul Baumgartner AG
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Wisler - Pferdetransporter-Vermietung
Stall Allegra
 
Umfrage
Peter Weiss Anhängerimport

SMS-Service

SMS-Service

Tipp des Tages

Haben Sie News für uns?

 
Werbe-Partner
Optimera AG
modern times - Webdesign - Multimedia - CD-/DVD-Produktion
Hier könnte Ihre Werbung stehen
 

Copyright © 2017 by horseracing.ch | Webdesign - CMS - Datenbank by moderntimes.ch | 49907769 Zugriffe seit Mittwoch, 11. Januar 2006
Logo horseracing.ch