Schnellsuche
Schnellsuche öffnen mit Tastatur: CTRL+F
 

Die Rangliste im Tipp-Wettbewerb vom 24.5.2021: Maurin Gnehm gewinnt nach Los-Entscheid vor Adrian von Gunten

Donnerstag, 27. Mai 2021 17:58

Gesucht waren möglichst viele der 8 Sieger am Dielsdorf-Renntag vom Pfingstmontag, 24. Mai 2021. Zwei Tipper hatten je 5 Sieger richtig getroffen - so musste nach dem letzten Rennen wieder das Los entscheiden. Der 14-jährige Maurin Gnehm, der die Sieger der letzten vier Rennen allesamt richtig hatte, hatte schliesslich das Glück auf seiner Seite und gewann vor dem Punktgleichen Adrian von Gunten!

von Markus Monstein

 

Wir alle hoffen natürlich, dass schon bald wieder Renntage mit tausenden Zuschauern und mit Wettbetrieb stattfinden können. Bis es soweit ist, wird in Dielsdorf getippt und mitgefiebert. Die Vorgaben waren auch für Pfingstmontag ganz einfach: In jedem der 8 Rennen war der Sieger gesucht, für den Fall von Nichtstartern war auch ein Ersatz-Tipp abzugeben. 81 Turfisten (13 mehr als zwei Wochen zuvor) machten mit.

 

Und es wurde wieder ein Kopf-an-Kopf-Finish bis zum Schluss um den Gesamtsieg: Vor dem letzten Rennen hatten sowohl Adrian von Gunten wie Maurin Gnehm je 4 Sieger auf ihrem Zettel. Beide hatten im abschliessenden Cross ihr Vertrauen Baraclaas geschenkt - hinter ihnen lauerten mehrere Tipper mit einem anderen Cross-Favoriten. Somit war schon vor dem letzten Zieleinlauf klar, dass es wiederum einen Los-Entscheid geben würde. Mindestens mit den beiden genannten Tippern.

 

Und weil dann effektiv Baraclaas gewann, musste das Los zwischen den beiden entscheiden. Maurin Gnehm, der im ersten und den vier letzten Rennen richtig lag (also mit Kiss Forever H.C., Lord of the Alps, Baraka de Thaix, Whaze und Baraclaas) triumphierte vor dem punktgleichen Adrian von Gunten (mit Kiss Forever H.C., Nick Cassedy, Volpone d'Argentan, Baraka de Thaix und Baraclaas). Würde man auch die Ersatz-Pferde miteinbeziehen (was ja gemäss Reglement nur im Falle eines Nichtstarters gemacht werden darf), ist der Sieg von Maurin Gnehm verdient. Im Gegensatz zu seinem Kontrahenten hat mit Nick Cassedy eines seiner Ersatzpferde gewonnen.

 

Für den Sieger des ersten Tipp-Spiels hätte es beinahe auch in die Auslosung gereicht: Peter Krähenbühl hatte 4 Sieger richtig und klassierte sich ex aequo mit Martina Lusti, Erich Maurhofer sowie Bruno Muff im dritten Rang. Stefan Schnider, der das Spiel vor zwei Wochen gewonnen hatte, landete mit 2 Siegern im guten Mittelfeld.

 

 

Vom Ponyreiter zum Fussballer und nun Tennisspieler - nebenbei erfolgreicher Wetter

Der im bernischen Zuzwil (rund knapp 40 Autominuten von Avenches) wohnhafte Maurin Gnehm hat den Pferdevirus gewissermassen in die Wiege gelegt bekommen. Sein Vater Rolf Gnehm wollte einst Jockey werden - ihm wurde aber nach einem Ferienaufenthalt im Quartier von Karl Klein davon abgeraten. "Dies war Rückblickend gesehen aufgrund meiner Grösse und meines Gewichts wohl ein guter Ratschlag", so Rolf Gnehm.

 

Sohnemann Maurin hatte eine "Karriere" als Ponyreiter begonnen, stieg später aber auf Fussball und Tennis um. Im Rennsport ist er als Wetter aktiv, womit er in die Fussstapfen seines Vaters getreten ist. Bei Besuchen auf der Pferderennbahn ist er immer froh um gewinnbringende Wett-Tipps bei den Trabern von seiner Gotte Scarlett Schär. Bei den Galoppern hört er auch mal auf die Erfahrung seines Vaters. Besonders freut sich Maurin über gute Resultate von Pferden des Stalls Grauholz (wo sein Vater langjähriges Mitglied ist) oder des Stalls Kläy (wo seine Mutter und Schwester oft im Stall und beim Ausreiten anzutreffen sind).

 

Möglich, dass Maurin bald etwas weniger Zeit für seine Hobbies hat. Der 14-Jährige wird demnächst das Gymnasium in Bern besuchen.

 

Im Herbst dürfte er aber auf der Rennbahn in Dielsdorf anzutreffen sein: Es sei denn, der junge Mann verschenke die beiden VIP-Tickets für den Oktober-Renntag... Herzliche Gratulation jedenfalls!

 

 

Sohn Maurin Gnehm ist mit Wetten in die Fussstapfen seines Vaters Rolf getreten und hat ihn beim Tipp-Wettbewerb mit 5:3 geschlagen. (privat)

 

Hier die Gesamt-Rangliste:

 

Tipp-Wettbewerb horseracing.ch/RVZ 24.5.2021
       
Rang Name Vorname Punkte
1a Gnehm  Maurin 5
1b von Gunten  Adrian 5
3 Krähenbühl Peter 4
3 Lusti Martina 4
3 Maurhofer Erich 4
3 Muff Bruno 4
7 Baumgartner Désirée 3
7 Fernandes Elisa 3
7 Gauch  Urban 3
7 Gnehm  Rolf 3
7 Hediger Peter 3
7 Hediger Dora 3
7 Keller Ramona 3
7 Lampert Bettina 3
7 Lusti Silvia 3
7 Matteo Willi 3
7 Monstein Markus 3
7 Monstein Katrin 3
7 Schneider Rafael 3
7 Schwald Rolf 3
7 Seiler Nicole 3
7 Tschudin Martin 3
7 Vanoli Reto 3
7 Zosso Nina 3
25 Bäder Brigitte 2
25 Banzer Alexander 2
25 Bischoff Werner 2
25 Brunner Doris 2
25 Buerchler Urs   2
25 Ebneter Pascal 2
25 Enz Edy 2
25 Holinger Regula 2
25 Hürzeler Hanspeter 2
25 Hürzeler Patrick 2
25 Huser Adrian 2
25 Kräuliger Anton 2
25 Kräuliger Verena 2
25 Kündig Hanspeter 2
25 Möhr  Paul 2
25 Muff Doris 2
25 Nikles Sophie 2
25 Pacher Deborah 2
25 Schläpfer Fritz 2
25 Schmid  Ursula 2
25 Schnider Christina 2
25 Schnider Karl 2
25 Schnider Stefan 2
25 Steinemann Olivia 2
25 Wyss Beat 2
50 Aeschlimann Andreas 1
50 Burgermeister Marianne 1
50 Homberger Max 1
50 Hürzeler -Vera Marta 1
50 Jucker Corina 1
50 Keller Philipp 1
50 Keller Bettina 1
50 Krähenbühl Eve 1
50 Lenhard Hans 1
50 Rufer Beat 1
50 Schmid Sylvie 1
50 Schmid Patrick 1
50 Schneider Berti 1
50 Schneider Gisela 1
50 Vanoli Carlo 1
50 Vanoli Sandro 1
50 Wullschleger Flurina 1
67 Augsburger Chiara 0
67 Bischofberger Marco 0
67 Bischofberger Astrid 0
67 Günthardt Maya 0
67 Holinger Valeria 0
67 Hotz Markus 0
67 Käser Nadja 0
67 Lampert Christian 0
67 Morgenthaler  Peter 0
67 Schneider Maia 0
67 Schwald Carole 0
67 Schwald Anja 0
67 Wegmann-Sulzberger Adrienne 0
67 Wendel Claudia  0
67 Zünd Lea 0

 

 

 

 



Copyright © 2021 by horseracing.ch | Webdesign - CMS - Datenbank by moderntimes.ch | 85753166 Zugriffe seit Mittwoch, 11. Januar 2006
Logo horseracing.ch