Schnellsuche
Schnellsuche öffnen mit Tastatur: CTRL+F
 

TeleZueri hat am Sonntag-Abend in den News einen Kurz-Beitrag über die Rennen in Dielsdorf gebracht

Dienstag, 27. Oktober 2020 13:15

Medienpräsenz ist alles. Wenn sie positiv ist, umso besser. Am letzten Renntag in Dielsdorf war auch ein Team von TeleZueri dabei. Der ausgestrahlte Beitrag war zwar nicht lang, aber immerhin wurde wieder einmal über Pferderennen in der Schweiz berichtet.

von Markus Monstein

 

Zum Glück hatten die RVZ-Verantwortlichen in der Woche vor dem letzten Renntag der Saison eine strikte Maskenpflicht angeordnet. Man stelle sich vor, TeleZueri ist da und es sieht aus wie es ohne Maskenpflicht eben ausgesehen hätte... Der Beitrag am Sonntag Abend in den Züri-News wurde just nach einem Bericht aus dem Shoppi Tivoli ausgestrahlt, wo es eine enorme Menschenansammlung mit Leuten ohne Maske gegeben hatte - da wäre es mit Sicherheit nicht gut angekommen, wenn im Horse Park die Leute ebenfalls ohne Masken dicht nebeneinander gestanden oder gesessen wären.

 

Im rund einminütigen Beitrag waren auch Pferde zu sehen, um aufs Sportliche einzugehen war die Zeit natürlich zu kurz. Ist für Otto Normalzuschauer auch nicht so wichtig. Aber eine breite Öffentlichkeit hat zumindest wahrgenommen, dass es Pferderennen noch immer gibt.

 

 

Printscreen vom Beginn des Beitrags: Zuschauer dicht nebeneinander, schön mit Maske (wenn auch einmal nicht ganz korrekt montiert).

 



Copyright © 2020 by horseracing.ch | Webdesign - CMS - Datenbank by moderntimes.ch | 77901698 Zugriffe seit Mittwoch, 11. Januar 2006
Logo horseracing.ch