Schnellsuche
Schnellsuche öffnen mit Tastatur: CTRL+F
 

Der Ostschweizer Traberclub OSTC hat beim Apéro am letzten Sonntag Neumitglieder gesucht - und gefunden

Samstag, 24. August 2019 13:22

Eine der Bewegungen, die sich aktiv für den Fortbestand des Schweizer Rennsports einsetzen, ist der Ostschweizer Traberclub. Der OSTC führte am letzten Sonntag, 18.8.2019, zum dritten Mal einen Apéro in Avenches durch, zwecks Neugewinnung von Mitgliedern. Diese sind wichtig, um möglichst viele Rennvereine unterstützen zu können. Im 2019 bekamen fünf Deutschschweizer Rennverein insgesamt 14'500 Franken vom OSTC! Im Sektor Trab gibt es zudem mit dem Traberclub Regio Basel noch einen zweiten Unterstützer-Club in der Schweiz.

von Markus Monstein

 

Was können wir tun, um dem Schweizer Pferderennsport zu helfen? Ein Einzelner kann ja nicht viel ausrichten... So lautet oftmals die Ausrede derjenigen, die sich nicht engagieren möchten. Doch es gibt in der Schweiz, dem Land der Vereine (mehrere Zehntausend gibt es hierzulande), auch im Pferderennsport viele Möglichkeiten zur gemeinsamen Unterstützung. Sei es aktiv in einer Besitzergemeinschaft oder als Mitglied eines Rennvereins oder einer Gönner-Vereinigung. Der Ostschweizer Traberclub (OSTC) setzt sich seit seiner Gründung im 1989 (entstanden aus der Umwandlung des Trabrennvereins Sitterdorf) für den Schweizer Trabrennsport ein. Der OSTC hat ein bemerkenswertes Wachstum hinter sich und zählt inzwischen über 200 Mitglieder.

 

Der von Tatjana Jaggy präsidierte OSTC sucht noch mehr Mitglieder, insbesondere solche aus der Westschweiz. Deshalb der Apéro am letzten Sonntag in Avenches, wo bereits wieder das eine oder andere Neumitglied begrüsst werden konnte.

 

Je mehr Mitglieder, desto mehr Rennen können finanziert werden - so einfach ist die Formel. In der Saison 2019 wurden fünf Rennvereine in der Deutschschweiz unterstützt: Fehraltorf erhielt 4000 Franken, je 3500 Franken gab es für Aarau, Dielsdorf, Frauenfeld und Maienfeld (ins Zürcher Oberland flossen 500 Franken mehr, weil dieses Sponsoring bereits an der GV 2018 bewilligt worden war, die anderen erst im 2019).

 

Der OSTC bietet seinen Mitgliedern zudem diverse Anlässe wie Rennplatz-Mittagessen oder Reisen.

 

 

Am Apéro des OSTC gab es feine Häppchen und wer wollte bekam auch ein Glas Wein (oder zwei)...  (Fotos: Tatjana Jaggy).

 

 

Auch der Traberclub Regio Basel sucht Neumitglieder

Ebenfalls für den Trabrennsport in der Schweiz engagiert sich der Traberclub Regio Basel unter der Führung von Werner Bischoff. Auch der TCRB führt jedes Jahr Aktivitäten durch (Jassturnier, Brunch sowie Reisen auf ausländische Rennplätze). Auf Wunsch stellen wir gerne den Kontakt her.

 

 

 



Copyright © 2019 by horseracing.ch | Webdesign - CMS - Datenbank by moderntimes.ch | 66688105 Zugriffe seit Mittwoch, 11. Januar 2006
Logo horseracing.ch