Schnellsuche
Schnellsuche öffnen mit Tastatur: CTRL+F
 

Galopp Schweiz Präsident René Leiser lanciert einen Wettbewerb: Aktiv-Mitglieder werben Passiv-Mitglieder - tolle Preise zu gewinnen

Dienstag, 23. Februar 2021 08:35

Mangelndes Engagement kann man dem vor einem Jahr gewählten Präsidenten von Galopp Schweiz und seiner Crew wahrlich nicht vorwerfen. René Leiser legt mit einem Wettbewerb (deren Preise im Wert von 1600 Franken er aus dem eigenen Sack bezahlt) noch einen drauf. "Aktive" werben "Passive": Wer am meisten Passiv-Mitglieder für Galopp Schweiz wirbt (Kostenpunkt 200 Franken; dafür gibt es u.a. einen persönlichen Verbandsausweis mit Foto), nimmt an der Verlosung zweier lukrativer Preise (St. Moritz-Wochenende und VIP-Tickets für Dielsdorf) teil. Alle anderen Teilnehmer können einen Essensgutschein (200 Franken) gewinnen.

von Markus Monstein

 

Den Rennsport gut zu finden und - sofern möglich - als Zuschauer auf den Rennplatz zu gehen, ist gut. Als Mitglied mitzumachen (bei Galopp Schweiz, in einem Rennvereinen, einem Supporter- oder Besitzer-Club) zu werden, ist noch viel besser.

 

So schrieb der Autor vor drei Jahren in der umfassenden Analyse Pferderennen in der Schweiz: Vergangenheit, Gegenwart und aktuelle Problemkreise auf dem Weg in die Zukunft:

 

"Weg von der Konsum-Gesellschaft zur aktiven Einflussnahme: Einfach nur zu warten, was uns Turfisten (ob Zuschauern oder Aktiven) vorgesetzt wird, führt früher oder später ins Verderben. Wer mithelfen will, den Rennsport nicht nur am Leben zu erhalten, sondern ihn zu modernisieren und ihm eine Zukunft zu geben, muss jetzt aktiv werden.

 

-> Deshalb, wer dies noch nicht getan hat: Mitglied werden in Rennvereinen, den diversen Supporter-Clubs, Dachverbänden (es gibt auch Passivmitgliedschaften bei Galopp Schweiz und Suisse Trot) und Besitzer-Clubs (diese sind die Zukunft unseres Sports)"

 

René Leiser, der Präsident von Galopp Schweiz, hat nun einen Wettbewerb lanciert. Er möchte den Dachverband der Galopper mit Passivmitgliedern stärken. Für die erfolgreichsten Werber hat der Unternehmer drei Preise ausgelobt, welche er aus seiner Privatschatulle drei Preise bezahlt:

 

1. Preis: 1 Wochenende für 2 Personen in St. Moritz (Wert. 800 Franken)

 

2. Preis: VIP-Tickets 2 Personen an den Rennen in Dielsdorf (600 Franken)

 

3. Preis: 1 Essensgutschein für 200 Franken

 

 

René Leiser erklärt seine Idee in einer Video-Ansprache an die Mitglieder von Galopp Schweiz gleich selbst:

 

 

 

 



Copyright © 2021 by horseracing.ch | Webdesign - CMS - Datenbank by moderntimes.ch | 81214007 Zugriffe seit Mittwoch, 11. Januar 2006
Logo horseracing.ch